Logo
Tracker image

IT- Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Schwerpunkte deiner Aufgaben sind:

Als IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) übernimmst du eine Schlüsselrolle in unserem Unternehmen. Du trägst maßgeblich dazu bei, unsere Informationssicherheitsstrategie in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Deine Verantwortung erstreckt sich außerdem auf die fortlaufende Optimierung unseres unternehmensweiten Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). Dein Tätigkeitsbereich umfasst zudem folgende Aufgaben:

  • Planung, Umsetzung und Kontrolle der Prozesse des Informations­sicherheits­manage­ments
  • Weiterentwicklung von Richtlinien, Konzepten und Schutzzielen für die Informations­sicherheit und Überwachung der jeweiligen Umsetzung
  • Identifikation und Meldung von Vorfällen sowie Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen­plänen
  • Planung, Begleitung und Koordination von Sicherheitsaudits und Zertifizierungen
  • Identifikation neuer IS-Entwicklungen und -technologien sowie Ableitungen daraus resultierender organisa­torischer Anforderungen und Änderungen

Das bringst du mit:

Mit deinem tiefen technischen Verständnis und der Leidenschaft für Informationstechnologie legst du eine solide Grundlage für diese Position. Außerdem zeichnest du dich durch deine analytische, strukturierte Denkweise aus und überzeugst mit einer ausgeprägten Kommunikationsstärke, Eigeninitiative sowie hoher Überzeugungsfähigkeit. Zusätzlich von Vorteil sind:

  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Informationssicherheit, vorzugsweise als Informations­sicherheits­beauftragter
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit relevanten Standards, wie Rahmen-/Normenwerken und Zertifizierungen, beispielsweise BDSG und EU-DSGVO, IT-Grundschutz, GeschGehG, BSI, ISO 2700x
  • Mindestens eine fachspezifische Zertifizierung, wie Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Information Security Manager (CISM) oder vergleichbare
  • Bereitschaft zur permanenten fachlichen Weiterentwicklung sowie Zusammenarbeit mit externen Fachexperten
  • Eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Neben verhandlungssicherem Deutsch sind gute Englischkenntnisse erforderlich

Deine Benefits bei der VRG

Weil dein Leben einzigartig ist

Du gestaltest deine Arbeitszeit flexibel – so wie es zu dir, deinem Biorhythmus, deiner familiären Situation und deinen Aufgaben am besten passt.

Weil Teamwork keine Frage des Ortes ist

Bei uns zählt das Miteinander. Deshalb ist Homeoffice für uns eine Selbstverständlichkeit und wir setzen erfolgreich auf hybride Arbeitsmodelle.

Weil du mobil sein sollst

Über uns kannst du kostengünstig dein Traumbike leasen. So kommst du nicht nur schnell und staufrei, sondern auch nachhaltig und glücklich von A nach B.

Weil uns deine Gesundheit am Herzen liegt

Über Hansefit kannst du ein umfassendes Sportangebot nutzen und dich fit halten.

Weil wir es persönlich mögen

In einem Kennenlerngespräch bei uns wirst du kein „Sie“ hören. Denn bei uns zählst du als Mensch und wir leben unsere Duz-Kultur konsequent von Anfang an.

Weil wir dich von Beginn an gut betreuen

Kaltes Wasser fühlt sich gleich viel wärmer an, wenn man gemeinsam springt. Freu dich also auf ein individuelles Onboarding, mit einem Paten an deiner Seite.

Weil wir auf Augenhöhe sind

Bei uns erwarten dich offene Türen und flache Hierarchien, denn wir sind uns bewusst, dass du und jede:r Einzelne wichtig für unser Team und unseren Erfolg bist.

Weil dein Feedback zählt

Stillstand ist Rückschritt. Deshalb sprechen wir über deine Ziele, Pläne und Ideen – spontan im Alltag und ganz gezielt in einem Entwicklungsgespräch mit deiner Führungskraft.

Deine Ansprechpartnerin

Selina Brunken

Recruiterin